Reto Sube-Neumann
Senior Solution Consultant, Ricoh Schweiz AG

Reto Sube-Neumann arbeitet seit 2012 bei der Ricoh Schweiz AG und hat den Consulting-Ansatz der Ricoh Schweiz AG massgeblich geprägt. Zu seinem Aufgabengebiet gehört die Beratung von Unternehmenskunden, um deren dokumentenbasierten Informationsprozesse zu optimieren und diese effizienter und kostengünstiger zu gestalten.
Reto Sube-Neumann arbeitet seit mehr als 15 Jahren an der Schnittstelle zwischen IT und Business, in denen er Erfahrungen aus unterschiedlichen Branchen und in zahlreichen Projekten sammeln konnte.

Über seine Breakout Session: Gateway to Digital
Die Digitalisierung und der technologische Fortschritt verändern alles. Dies kann gleichermassen als „Chance“ und „Gefahr“ angesehen werden, denn der digitale Wandel erlaubt innovativen Unternehmen neue Geschäftsmodelle zu implementieren und setzt bestehende Geschäftsmodelle unter Druck.  Der technologische Fortschritt hilft Unternehmen dabei, Geschäftsprozesse zu optimieren, Kosten zu senken und die Prozess- und Servicequalität zu verbessern. Gleichzeitig lösen disruptive Technologien konventionelle Lösungen ab. Der digitale Wandel stellt IT-Abteilungen und Mitarbeitende gleichermassen vor neue Herausforderungen. Wer hat bei dieser Fülle an Veränderung noch Zeit, an seine Print- und Scan-Infrastruktur zu denken?
Im Rahmen dieser Breakout-Session möchten wir Ihnen aufzeigen, warum Sie gerade dies tun sollten – und wie Sie unsere Ricoh-Multifunktionsgeräte als "digitales Gateway" für die Umsetzung Ihrer Digitalisierungsstrategie nutzen können. Einfach und pragmatisch – Schritt für Schritt

Über das Motto: Cloud. Print? Solutions for Print Optimization
Der Trend der „Virtualisierung“ kann seit Jahren beobachtet werden. Was in den Rechenzentren der Unternehmen begann, findet in der „Cloud“ die logische Fortsetzung. Der Vorteil für Unternehmen? Konzentration aufs Kerngeschäft. Outsourcing der Komplexität. Freisetzung von Mitarbeiter-Ressourcen. Planbare und kontrollierbare Kosten. Einfacher Bezug eines „Managed Service“ wie Strom aus der Steckdose. Die Cloud-Anbieter ihrerseits profitieren ebenfalls: Eine Lösung für mehrere Kunden. Dies reduziert Kosten, verbessert die Wirtschaftlichkeit und Skalierbarkeit der Lösung und schafft Wettbewerbsvorteile.
Persönlich bin ich überzeugt: Die Cloud ist bald auch im Printing-Business die dominierende Realität. Die Technologie ist bereit – und die Vorteile für Kunden und Anbieter liegen auf der Hand. Ob das Kosten-/ Nutzen-Verhältnis stimmt, muss aber jedes Unternehmen für sich selbst entscheiden.

 


E-Mail:

reto.sube-neumann@ricoh.ch

 

Social Media:

Reto Sube-Neumann auf XING
Reto Sube-Neumann auf LinkedIn

Ricoh Schweiz AG | Hertistrasse 2 | 8304 Wallisellen | 0844 360 360 | info@ricoh.ch | www.ricoh.ch