Bettina Schuhmacher
Legal Counsel Contract Management, Ricoh Schweiz AG

Bettina Schuhmacher arbeitet seit 2016 als Legal Counsel Contract Management bei der Ricoh Schweiz AG. Zuvor konnte die ausgebildete Juristin bereits Erfahrungen in mehreren international tätigen Grosskonzernen sammeln, unter anderem in den Bereichen Vertragsrecht und Datenschutzrecht.

Über ihr Referat: GDPR Die Herausforderungen für Schweizer Unternehmen
Das von der EU beschlossene neue Datenschutzgesetz GDPR (General Data Protection Regulation), welches per 21. Mai 2018 in Kraft tritt, hat auch Auswirkungen auf die Unternehmungen in der Schweiz. Was sind die neuen Regelungen und inwiefern werden Schweizer Unternehmen von dieser neuen Regelung betroffen sein? Welche Konsequenzen kann ein Verstoss gegen das neue Datenschutzgesetz nach sich ziehen? Nebst der Beleuchtung dieser Fragen richten wir den Fokus auf mögliche Ansatzwege, wie man Daten weiterhin gesetzeskonform erfassen kann und worauf geachtet werden muss.

 

Persönlicher Bezug

In unserer vernetzten, digitalisierten Welt wird der Datenschutz für jeden Einzelnen sowohl im Privat- als auch im Geschäftsleben immer wichtiger. Die überarbeiteten Datenschutzgesetze, welche sowohl in der EU durch das GDPR, als auch später in der Schweiz mit dem neuen Datenschutzgesetz in Kraft treten, sollen diesen veränderten Schutzbedürfnissen des Einzelnen Rechnung tragen.


E-Mail:

bettina.schuhmacher@ricoh.ch

 

Social Media:

Bettina Schuhmacher auf LinkedIn

Ricoh Schweiz AG | Hertistrasse 2 | 8304 Wallisellen | 0844 360 360 | info@ricoh.ch | www.ricoh.ch